Geschäftsstadt

Markt am Samstag

Einkäufe in Vilafranca.

Erleben Sie die Tradition der Handelsmärkte,

erleben Sie das heutige Handelsgebaren in den Geschäften. 

Vilafranca del Penedès ist ein großes Open-Air-Einkaufszentrum, das die modernen Einzelhandelsgeschäfte mit den hundertjährigen Geschäften traditionellen Charakters vereint.

Ausgewählte Lebensmittel, Wein und Cava, Handwerk, Geschenke und Accessoires für alle Altersgruppen stellen ein attraktives Angebot für die Besucher dar, die hier ihre Einkäufe genießen wollen.

Neben der Vielzahl von Geschäften finden Sie zwei städtische Märkte, die eine Vielfalt von frischen, saisonalen Qualitätsprodukten bieten und sich für die zeitgemässe  Anpassung an die tatsächlichen Bedürfnisse der Verbraucher engagieren.

Auch sind die nicht festen Märkte charakteristisch für Vilafranca, z. B. der an Samstagen – mit einer langen Tradition – stattfindende Markt und der Dienstagsmarkt, der erst vor kurzem eingefüher wurde.

Auch das ganze Jahr über kann man verschiedene traditionelle Märkte genießen: den Gemüsemarkt, der werktags auf der Plaza de San Joan stattfindet, der Markt für Kunsthandwerk, Brocanters und Gemälde, der jeden zweiten Sonntag im Monat, von Oktober bis Mai abgehalten wird; der Markt für Rosen und Bücher, Sant Jordi, der Blumenmarkt um Allerheiligen (1. November) und an Weihnachten der St. Lucia Markt und der Markt der Hl. Drei Könige.